Polizeiruf 110, Tatort, ... Krimi-Tipps am Montag

"Tatort: Dunkelfeld": Hauptkommissar Karow (Mark Waschke) und Christine (Ursina Lardi), die Witwe seines toten Partners, befinden sich in Geiselhaft Foto: HR/rbb/Oliver Vaccaro

In "Polizeiruf 110" (MDR) stirbt ein Tenor auf offener Bühne. Kommissar Karow wird im "Tatort" (hr) von seiner dunklen Vergangenheit eingeholt und Inspector Barnaby (ZDFneo) sucht einen Mörder unter Hobbyschriftstellern.

 

20:15 Uhr, MDR, Polizeiruf 110: Mordsfreunde

Während einer Opernpremiere wird der Tenor Werner Austen auf offener Bühne erschossen. Im Publikum sitzen auch die beiden Kommissare Schmücke (Jaecki Schwarz) und Schneider (Wolfgang Winkler), denn Schmückes Lebensgefährtin Edith Reger ist die Regisseurin der Inszenierung. Die beiden Männer beginnen sofort mit den Ermittlungen und finden heraus, dass der Tenor mit einem jener Gewehre erschossen wurde, die bei der Erschießungsszene zum Einsatz kamen.

20:15 Uhr, ZDFneo, Inspector Barnaby: Tod in Badgers Drift

Emily Simpson wird in ihrem Cottage tot aufgefunden - offensichtlich ist die ältere Dame die Treppe hinuntergefallen und hat sich das Genick gebrochen. Unfall oder Mord? Die Nachbarin des Opfers, Lucy Bellringer (Rosalie Crutchley), ist überzeugt, dass ihre Freundin einem Verbrechen zum Opfer gefallen ist. Sie hat die Orchideen-Sammlerin verstört aus dem Wald kommen sehen. Für Inspector Tom Barnaby (John Nettles) und Sergeant Troy (Daniel Casey) offenbart die scheinbare Idylle des verschlafenen Dörfchens Badger's Drift bald tödliche Geheimnisse.

21:45 Uhr, hr, Tatort: Dunkelfeld

Das Rätsel um Karows (Mark Waschke) Vergangenheit und den Tod seines Partners Gregor Maihack, der vor zwei Jahren bei einem verdeckten Einsatz erschossen wurde, wird gelöst. Die genauen Todesumstände liegen noch immer im Dunkeln. Hatte Karow selbst die Hand im Spiel? Jetzt will der Kronzeuge Andi Berger (Robert Gallinowski) die entscheidende Aussage machen. Doch auf dem Weg zu Staatsanwalt Hemrich (Holger Handtke) geraten Karow und Berger in einen Hinterhalt. Berger stirbt, bevor er Karow sagen kann, wo das Handyvideo versteckt ist, das Maihacks Tod zeigt. Wenig später wird Gregor Maihacks Witwe Christine (Ursina Lardi) entführt.

21:55 Uhr, ZDFneo, Inspector Barnaby: Blutige Anfänger

Gerald Hadleigh, Vorsitzender des Midsomer-Worthy-Amateur-Schriftsteller-Zirkels, ist brutal in seinem Schlafzimmer erschlagen worden. Inspector Tom Barnaby (John Nettles), der schon kurz davor war, sich zu langweilen, stolpert gleich über den merkwürdigen Umstand, dass sämtliche Kleidungsstücke aus der Wohnung des Toten entwendet wurden - sollte etwa hierin das Motiv für die Tat liegen?

22:00 Uhr, rbb, Tatort: Scheinwelten

Staatsanwalt Wolfgang von Prinz (Christian Tasche) ist alarmiert: In seiner Nachbarschaft wurde Ingo Broich (Torsten Peter Schnick), der Geschäftsführer der gleichnamigen Reinigungsfirma, erstochen. In dem Kölner Nobelviertel kennt man sich. Doch seine Frau, die Rechtsanwältin Beate von Prinz (Jeanette Hein), steht auch in engen Geschäftsbeziehungen zum Vater des Mordopfers. Das weckt natürlich das Interesse der Kommissare Ballauf (Klaus J. Behrendt) und Schenk (Dietmar Bär). Zumal das Verhältnis des Familienpatriarchen Jakob Broich (Hans Peter Hallwachs) zu seinem Sohn zuletzt nicht das Beste war.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading