Polizeikontrolle in Pasing Betrug mit falschen Mobiltelefonen

Bei einer Polizeikontrolle an der Landsberger Straße sind Beamte auf gefälsche Mobiltelefone gestoßen, die zwei Männer dort verkaufen wollten.

 

Pasing - Die Polizei hat bei einer Kontrolle am Mittwoch gegen 14.15 Uhr an der Landsberger Straße zwei Männer entdeckt, die versucht hatten, Mobilitelefone zu verkaufen.

Wie sich herausstellte, waren die drei Handys nur ein Imitat. Es handele sich um gefälschte Geräte aus China, berichten die Beamten.

Der 36-Jährige sowie der 39-Jährige wurden dem Ermittlungsrichter vorgeführt, heißt es im Polizeibericht.

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading