Polizei sucht Zeugen Siegsdorf: Exhibitionist im Dirndl belästigt Joggerin

Der unbekannte Exhibitionist hatte ein Dirndl an. (Archivbild) Foto: imago/Michael Westermann

Am Dienstag hat ein Exhibitionist eine Joggerin in Siegsdorf belästigt. Der Unbekannte hatte ein Dirndl und schwarze High-Heels an. Jetzt sucht die Polizei nach Zeugen.

 

Siegsdorf - Wie die Polizei berichtet, ereignete sich der Vorfall auf dem Parkplatz des Schwimmbads in Siegsdorf (Lkr. Traunstein). Eine Joggerin hatte gerade ihren Lauf beendet und ging zu ihrem Auto, als sie den Mann auf dem Parkplatz bemerkte.

Der Unbekannte trug ein Dirndl und schwarze High-Heels. Als ihn die Frau ansah, zog er das Kleid nach oben und nahm sein Glied in die Hand. Daraufhin setzte sich die Frau sofort ins Auto und alarmierte die Polizei – in der Zwischenzeit flüchtete der Exhibitionist. Nach Aussagen der Frau handelte es sich um einen etwa 60 Jahre alten Mann mit sehr dünner Statur. Er war rund 180 cm groß, trug eine Brille und hatte kurze graue Haare.

Zeugenaufruf

Zeugen, die der Polizei Hinweise geben können, sollen sich bei der Inspektion Traunstein unter der Nummer 0861/9870-0 melden.

 

2 Kommentare