Polizei kann Täter ermitteln Im Auto: Mann zwingt Schülerin (15) zum Sex

Der mutmaßliche Täter konnte festgenommen werden (Symbolbild). Foto: Armin Weigel/dpa

Das Mädchen lernt übers Internet einen 25-Jährigen kennen. Beim ersten Treffen fährt er mit ihr zu einem verlassenen Ort .München -

 

München - Ein Mädchen, das übers Internet einen Mann kennenlernte, ist Opfer eines sexuellen Übergriffs geworden. Vergangene Woche wurde der mutmaßliche Täter gefasst.

Die Schülerin (15) aus Neuhausen hatte über einen Online-Chat Kontakt zu einem zehn Jahre älteren Münchner bekommen. Irgendwann vereinbarten die beiden ein Treffen. Der Mann bot an, sie zuhause abzuholen, sie verabredeten sich für Montag, den 17. Februar, sie gab dem Fremden ihre Adresse.

Der Mann kam mit dem Auto. Die 15-Jährige stieg bei ihm ein.

Er fuhr an einen menschenverlassenen Ort

Anschließend fuhr der 25-Jährige mit der Schülerin an einen menschenverlassenen Ort. Wohin genau, konnte das Mädchen später nicht mehr sagen, da sie dort noch nie gewesen war.

Der Mann stellte den Motor ab und begann die 15-Jährige gegen ihren Willen zu küssen. Dabei berührte er sie im Intimbereich.

Ein Polizeisprecher: "Anschließend nötigte der Täter sie, an ihm weitere sexuelle Handlungen mit der Hand vorzunehmen, da er sie sonst nicht nach Hause fahren würde." Die Schülerin befolgte die Anweisungen.

Schülerin vertraut sich Lehrerin an

Später am Abend fuhr der Mann mit ihr wieder zurück und setzte die Schülerin wieder an ihrer Wohnadresse ab.

Die 15-Jährige vertraute sich wenig später einer Lehrerin an ihrer Schule an. Die Lehrerin informierte die Polizei. Das Kommissariat 15, das auf Sexualdelikte spezialisiert ist, nahm die Ermittlungen auf.

Bereits drei Tage nach der sexuellen Nötigung konnte die Polizei den 25-Jährigen identifizieren. Er wurde am 20. Februar in seiner Wohnung festgenommen. Nach den polizeilichen Maßnahmen kam der Mann wieder frei.

Lesen Sie hier: WG-Suche in München - Studentin (23) soll sich ausziehen

 

12 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading