Polizei fahndet nach Taxler Grasbrunn: 15-Jähriger angefahren und von Taxi überrollt - Fahrer flüchtet

Ein Taxifahrer hat am Freitagabend einen 15-Jährigen überrollt und danach die Flucht ergriffen - die Polizei bittet um Hinweise. (Symbolfoto) Foto: David Young/dpa

Am Freitagabend ist ein junger Mann von einem Auto angefahren und anschließend von einem Taxi überrollt worden. Der 15-Jährige zog sich schwere Verletzungen zu – der Taxler ergriff die Flucht.

 

Grasbrunn - Am späten Freitagabend um kurz vor Mitternacht ist es zu einem schweren Fall von Fahrerflucht gekommen. Wie die Polizei berichtet, wurde ein alkoholisierter 15-Jähriger auf der Fahrbahn der B304 auf Höhe der Überführung zur A99 zunächst von einem Ford angefahren und von der Windschutzscheibe auf die zweite Fahrspur geschleudert.

Noch am Boden liegend, wurde der 15-Jährige daraufhin von einem Taxi mit zwei Rädern überrollt. Zeugenaussagen zufolge hielt der Taxler daraufhin kurz am Fahrbahnrand an. Als sich hinzugekommene Ersthelfer um den verletzen Jungen kümmerten, ergriff der Taxifahrer kurzerhand die Flucht in Richtung München.

Von Taxi überrollt: 15-Jähriger schwer verletzt

Der junge Mann wurde bei dem Vorfall schwer verletzt und per Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht. Die westliche Richtungsfahrbahn der B304 über die A99 musste für die Dauer der Unfallaufnahme für knapp zweieinhalb Stunden gesperrt werden.


Um den flüchtigen Taxifahrer ausfindig zu machen, bittet die Polizei die Bevölkerung nun um Hinweise. Der Taxler wird wie folgt beschrieben: Männlich, ca. 40 Jahre, helle, kurze, stoppelige Haare, rundes Gesicht, Drei-Tage-Bart, kräftige Statur, osteuropäischer Typ. Beim Taxi handelt es sich um einen PKW der Marke Daimler-Benz, Farbe: beige.

Zeugenaufruf der Polizei: Personen, die sachdienliche Hinweise zum Unfallhergang, insbesondere zu dem flüchtigen Taxifahrer oder dessen Fahrzeug (es ist nicht bekannt, ob am Taxi ein Schaden entstanden ist) machen können, werden gebeten, sich mit dem Unfallkommando, Tegernseer Landstraße 210, 81549 München, Telefonnumer.: 089/6216-3322, in Verbindung zu setzen.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading