Polizei bittet um Hilfe Unbekannte brechen in Neuperlacher Metzgerei ein

Die Polizei sucht die unbekannten Täter, die in die Metzgerei eingestiegen sind. (Symbolfoto) Foto: dpa

Bislang unbekannte Täter sind in eine Metzgerei im Stadtteil Neuperlach eingebrochen. Sie knackten den Tresor und erbeuteten mehrere Tausend Euro.

 

München - Zwischen Sonntag um 14.00 Uhr und Montag um 07.00 Uhr, konnten Unbekannte in eine Metzgerei in der Therese-Giehse-Allee in Neuperlach einbrechen. Sie hatten es jedoch nicht auf Würstchen oder Schnitzel abgesehen, sondern nur auf das Geld des Geschäfts.

Um dieses zu bekommen, öffneten sie gewaltsam die Hintertür und konnten so in die Räume der Metzgerei eindringen. Mit einem Trennschleifer knackten sie anschließend den Tresor und konnten so Bargeld im Wert von mehreren Tausend Euro erbeuten. Nach der Tat entkamen die Einbrecher unerkannt.

Die Polizei bittet daher um Ihre Hilfe!

Zeugenaufruf der Polizei

Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 52, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading