Plagiatsalarm beim ESC NDR-Gutachten: Cascada-Song kein Plagiat

Doch keine dreiste Kopie? Das vom NDR beauftragte Gutachten widerspricht dem Ergebnis einer Untersuchung der "Bild am Sonntag". 

 

Hamburg - Der Cascada-Song „Glorious“, der für Deutschland beim Grand Prix in Malmö ins Rennen geht, ist nach Angaben des NDR kein Plagiat von Loreens „Euphoria“. Das ist das Ergebnis eines Gutachtens, das der Sender bei dem Sachverständigen für Plagiatsfragen, Matthias Pogoda, in Auftrag gegeben hatte.

Die Bonner Dance-Pop-Band Cascada hatte mit ihrem Song „Glorious“ Mitte Februar den ESC-Vorentscheid gewonnen. Dem Song war unterstellt worden, ein Plagiat von „Euphoria“ zu sein, dem Siegertitel des letzten Eurovision Song Contests in Baku.

 

4 Kommentare