Patrick Schwarzenegger Morddrohungen von Miley-Cyrus-Fans

Hat Patrick Schwarzenegger Miley Cyrus wirklich betrogen? Foto: Richard Shotwell/Invision/AP

Nach den Vorwürfen, er solle seine Freundin Miley Cyrus betrogen haben, hagelt es für Patrick Schwarzenegger Hass-Kommentare auf Instagram. Manche drohen sogar, den Promi-Sohn umzubringen.

 

Los Angeles - Patrick Schwarzeneggers (21) Rechtfertigung, das Mädchen, mit dem er angeblich seine Freundin Miley Cyrus (22) betrogen habe, sei nur eine Freundin, stößt bei wütenden Fans offenbar auf taube Ohren. Unter den Instagram-Bildern des Sohnes von Arnold Schwarzenegger (67) hagelt es Hass-Kommentare, einige drohen dem 21-Jährigen sogar mit dem Tod. "Du bist sehr gut ... sehr gut darin, ein Arschloch zu sein", schreibt ein Miley-Anhänger beispielsweise, der Hashtag #Cheater (dt. "Betrüger") macht die Runde. "Ich hasse dich", in diesem Punkt ist sich die Miley-Fan-Gemeinde einig.

Während sich die meisten der Aufgebrachten jedoch eine relativ harmlose, verbale Schlammschlacht über Moral und Ehre liefern, finden sich auch einige drastische Worte unter den Kommentaren: "Ich werde dich töten", schreibt ein Miley-Verfechter. "Das Tor zur Hölle ist für dich geöffnet", prophezeit ein anderer und ein dritter warnt unter einem Foto, das Schwarzenegger mit seinem Hund zeigt: "Ich hoffe dieser Hund kann dich beschützen ... Weil du sterben wirst".

 

1 Kommentar