Partner von Penelope Cruz Javier Bardem als Pirat in "Peter Pan"-Film?

Javier Bardem bei einer Filmpremiere in London Foto: AP Images

Er ist einer der begehrtesten Bösewichte Hollywoods: Der Spanier Javier Bardem erhielt für seine Rolle als Killer in "No Country For Old Men" bereits einen Oscar. Jetzt soll er auch in der Neuauflage von "Peter Pan" den Schurken geben.

 

Barcelona - Schauspieler Javier Bardem (44) soll im neuen "Peter Pan"-Film die Rolle von Bösewicht Captain Blackbeard übernehmen. Wie das US-Portal "Deadline.com" berichtet, wurde dem Spanier die Rolle von Warner Bros. angeboten. Regie soll Joe Wright ("Anna Karenina") führen. Anders als in der Version von Steven Spielberg aus dem Jahr 2003 wird nicht Captain Hook der Gegenspieler von Peter Pan sein, sondern eben jener Blackbeard.

Sollte der Deal zustande kommen, würde Bardem seinem Ruf als Hollywoods Lieblings-Bösewicht mal wieder gerecht werden. Für die Rolle des psychopathischen Killers in "No Country for Old Men" wurde er bereits mit einem Oscar ausgezeichnet. Auch in "James Bond 007: Skyfall" gab der Schauspieler den Schurken.

 

0 Kommentare