Panorama Jahreshoroskop 2012: Skorpion-Frau (24.10. – 22.11.)

Filmstar Scarlett Johansson ist Skorpion-Frau. Die Sterne prophezeien ihr für das nächste Jahr eineharmonische Partnerschaft. Foto: dpa

 

Skorpion-Frau (24.10. – 22.11.): Zahlreiche Chancen und Herausforderungen – und doch nicht ganz einfach.

Das Jahr 2012 kann ihr die eine oder andere Gemütsschwankung bescheren. Ihre Stimmungslage wechselt nicht selten von himmelhochjauchzend bis zu Tode betrübt. Der Jahresregent Merkur hat dafür allerdings kein Verständnis, und sie neigt dazu, ihren Skorpionstachel auszufahren. Das kann zu Streit führen.

Vor allen Dingen im ersten halben Jahr, wenn Mars sie dazu anfeuert. In der Partnerschaft kann sie sich auf ein harmonisches Jahr freuen. Die ersten sechs Monate bescheren ihr eine gigantische Ausstrahlung und Erotik pur. Auch wenn 2012 nicht unbedingt ein Spitzenjahr auf sie wartet, so wird sie doch zum Jahresende Erfolge für sich verbuchen können, von denen sie in finanzieller und beruflicher Hinsicht profitiert.

Liebe, Flirt, Partnerschaft:

Dieses Jahr hält in der Liebe keinen besonderen Höhepunkt bereit. Trotzdem knistert es in regelmäßigen Abständen ganz ordentlich. Von Januar bis Juli gelingt alles ganz leicht, denn da versteht sie sich dank Jupiter mit ihrem Schatz besonders gut. Sie ist bester Laune, und Aktivitäten mit gemeinsamen Freunden machen viel Spaß.

Mars hält die eine oder andere Erotikspritze bereit, sodass das Liebesleben nicht langweilig wird. Im zweiten Halbjahr ist dann etwas Eigeninitiative angesagt. Das wird ihr ja bei ihrem angeborenen Charme nicht schwerfallen. Sie kann auf jeden Fall die Ernte einfahren von dem, was sie im vergangenen Jahr gesät hat. Spätsommer und Frühherbst sind positiv für Singles. Wer realistisch bleibt, kann seinen Traumpartner finden und eine langfristige Beziehung eingehen.

Erfolg und Finanzen:

Merkur setzt im Frühjahr schon eine kleine Erfolgsspritze, und Mars heizt die Aktivitäten an. Jupiter bringt das kleine Quäntchen Glück. Alles gut gemischt und richtig eingesetzt, lässt das Pläne reifen und auch ausführen. Jetzt am Ball bleiben und vor allen Dingen die ersten sechs Monate nutzen, wenn z.B. eine berufliche Neuorientierung geplant ist.

Danach könnte alles etwas zähfließender ablaufen. Aber das wird diese Powerfrau nicht davon abhalten, im Gegenteil, jetzt wird sie gefordert und das lässt ihr Flügel wachsen. Bei Geldgeschäften vorsichtig sein und lieber etwas abwarten. Für eventuelle Transaktionen oder Immobiliengeschäfte eignet sich der September. Zum Jahresende wird es sich zeigen, dass sich der Einsatz gelohnt hat.

Gesundheit und Fitness

Starke Energien machen sie unruhig, und dafür ist ein Ausgleich wichtig. Sportliche Aktivitäten wären jetzt natürlich sehr gesund und empfehlenswert. Aber auch schöpferische Pausen sind wichtig und kein Zeichen von Schwäche, sondern von Vernunft. Durch ihren überzogenen Ehrgeiz neigt sie dazu, sich permanent zu überanstrengen und zu überfordern.

Sie wird aufgefordert, Prioritäten zu setzen und mehr Strenge in ihren Lebensstil zu bringen. Die ersten drei Monate sind positiv, um an der Umstellung der Ernährung zu arbeiten. Ihr Stoffwechsel wird beschleunigt, jetzt einen neuen Modus zu beginnen wäre sehr günstig. Die Sommermonate für die Entspannung nutzen, man fühlt sich etwas unmotiviert. Im Herbst kommt dann die Kraft zurück.

Zur Übersicht

 

0 Kommentare