Panorama Brrrr - der Winter kommt: Ein Hauch von Schnee im Harz

Eine Wanderin freut sich auf dem Brocken bei Schierke über den ersten Schneefall der Saison. Foto: dpa

GOSLAR - Im Oberharz ist in der Nacht zum Sonntag der erste Schnee gefallen. Die Straßen sind nach Angaben der Polizei Braunlage (Niedersachsen) jedoch frei. Bei zwei Grad über Null sei noch nicht viel liegen geblieben, sagte ein Sprecher am Sonntag.

 

«Noch haben wir mehr Grün als Weiß.» Am Torfhaus in 800 Meter Höhe blieb der Schnee dagegen bereits etwa einen Zentimeter hoch liegen. «Wald und Dächer sind weiß gepudert. Unser Haus ist mit über 174 Gästen voll, sie freuen sich über die schönen Landschaftsbilder», sagte der Herbergsvater der Jugendherberge Torfhaus, Uwe Sucko: «Es sieht jetzt schon aus wie zu Weihnachten.»

dpa

 

0 Kommentare