Panne bei RTL Laut Günther Jauch fällt das Dschungelcamp aus

Hoppla, da hat Günther Jauch sich wohl vertan. Bei der Abmoderation von "Wer wird Millionär" lässt er einfach das Dschungelcamp ausfallen. Foto: Rolf Vennenbernd/dpa

Für einen kurzen Moment ist am Montagabend vielen Dschungelcamp-Fans der Atem gestockt. Günther Jauch hat am Ende von "Wer wird Millionär" das RTL-Magazin "Extra" angekündigt und nicht die Ekel-Show "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus". Twitter-User machen sich über die TV-Panne bei RTL lustig.

 

Da hat wohl jemand bei RTL nicht richtig aufgepasst: Am Ende der "Wer wird Millionär"-Folge am Montag kündigte Moderator Günther Jauch voller Elan die nachfolgende Sendung an: "Mit 'Extra' geht's jetzt weiter und wir sehen uns nächste Woche wieder."

Falsche Abmoderation von Günther Jauch 

Dieser Satz sorgte bei zahlreichen IBES-Fans für einen kleinen oder großen Schreckmoment, denn eigentlich sollte das "Dschungelcamp" ab 22.15 Uhr laufen. Nach ein paar Sekunden der Ungewissheit war aber klar, dass es sich hierbei um einen kleinen Fehler gehandelt hat, denn die Reality-Trash-Show wurde wie geplant ausgestrahlt.

Auf Twitter machen sich zahlreiche Fans über die TV-Panne bei RTL lustig:

Günther Jauch hat Dschungelcamp nicht auf dem Schirm

Da hat jemand beim Sender offenbar versäumt auf die richtige Abmoderation zu achten. Zwar handelt es sich bei "Wer wird Millionär" um eine aufgezeichnete Sendung, allerdings war die Ausstrahlung der Rateshow direkt vor dem Dschungelcamp geplant.

Vielleicht hat Günther Jauch einfach die Tage durcheinander gebracht und nicht mehr an das "Dschungelcamp" gedacht. Denn an regulären Montagen läuft eigentlich immer das Magazin "Extra". Nur eben nicht während des Dschungelcamps.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading