Palmen in der Stadt Reif für die Insel?

Achtung, Bäume... Foto: hu

Da steht man nichtsahnend an einer Ampel in München - und dann rollen plötzlich reihenweise meterhohe Palmen an einem vorbei. So passiert in der Grasserstraße.

 

Ludwigsvorstadt -  Was soll das denn sein? Große buschige Bäume in Pflanzkübeln auf Rollwägelchen warten mit ihren "Schiebern" auf grün.

Und dann ziehen sie an den wartenden Autofahrern vorbei - die ziemlich perplex schauen.

Wo soll's den hingehen?

Was steckt dahinter?

Spontan fällt einem das alte Hildegard Knef-Lied ein: "Ich brauch' Tapetenwechsel, sprach die Birke..."

Auch wenn das mit der Birke in dem Fall nicht so ganz stimmt.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihr Pseudonym sowie weitere Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading