Oscar-Gewinnerin "Star Wars: Episode VII": Lupita Nyong'o ist dabei

Lupita Nyong'o auf den 2014 CFDA Fashion Awards Foto: Evan Agostini/Invision/AP

Es wird für viele Film-Fans das Highlight des nächsten Jahres: "Star Wars: Episode VII". Freuen dürfen sie sich nicht nur auf viele Alt-Stars, sondern auch auf Oscar-Gewinnerin Lupita Nyong'o. Die wird in dem Blockbuster ebenfalls zu sehen sein.

 

Hollywood - Zwei hochkarätige Neuzugänge kann der Cast von "Star Wars: Episode VII" vermelden: Oscar-Gewinnerin Lupita Nyong'o (31, "12 Years a Slave") und "Game of Thrones"-Star Gwendoline Christie (36) werden in dem Film mitspielen.

"Ich könnte nicht mehr begeistert sein, dass Lupita und Gwendoline zum Cast von 'Episode VII' gehören", wird die Produzentin und Präsidentin von Lucasfilm, Kathleen Kennedy, in einem Statement zitiert. Die Dreharbeiten zu dem Film, der im Dezember 2015 in die Kinos kommen soll, haben unter der Regie von J.J. Abrams (47, "Star Trek Into Darkness") im vergangenen Monat begonnen. Gedreht wird momentan in London und Abu Dhabi.

Unterdessen hat das US-Promiportal "TMZ" erste Bilder vom Set des neuen "Star Wars"-Streifens veröffentlicht. Was die Fans begeistern dürfte: Offenbar setzt Abrams wenig auf Computer-Effekte - zu sehen ist ein riesiges vierbeiniges Alien, das aussieht wie eine Mischung aus Nilpferd, Schwein und Bulldogge. Fünf Männer sollen sich darin befinden. Auch zwei offenbar ausrangierte Roboter-Modelle, die R2D2 ähnlich scheinen, sind zu sehen.

 

0 Kommentare