Original statt Plastiktüte Traum wird wahr: Messi schickt Trikot an kleinen Fan

Murtaza Ahmadi hat seinen Wunsch erfüllt bekommen. Foto: Twitter/Unicef Afghanistan

Ein kleiner Junge aus Afghanistan wünschte sich nichts sehnlicher als ein Trikot von Lionel Messi. Nun ging sein Wunsch sogar zweifach in Erfüllung. Einen Traum hat der Fünfjährige noch.

 

Kabul - Lionel Messi hat Fans rund um den Globus. Besonders ins Herz geschloßen hat er den fünfjährigen Afghanen Murtaza. Der Junge hatte mit einem blau-weiß gestreiften Trikot aus einer Plastiktüte gegen den Ball getreten. Hinten auf dem Trikot stand die Nummer zehn und der Name Messi.

Diese Idee war aus der Not geboren, da weder sein Vater noch sein Bruder ein Trikot für ihn auftreiben konnten. Dennoch wünschte sich der kleine Murtaza nichts sehnlicher als ein Trikot seines Idols. Inzwischen war Lionel Messi auf seinen kleine Fan aufmerksam geworden und hat ihm zwei Trikots zukommen lassen.

Ein Exemplar der argentinischen Nationalmannschaft und eines vom FC Barcelona, beide signiert vom Superstar mit der Aufschrift "Con mucho cariño, Leo" (Mit viel Liebe, Leo).

Jetzt hat Murtaza nur noch einen Wunsch, einmal möchte er Messi treffen und von ihm lernen, Fußball zu spielen.
 

 

0 Kommentare