Orgelmusik im Dom Der Hahn im Korb

Die Türme der Münchner Frauenkirche. Foto: Kneffel

Die heute beginnende Orgelkonzertreihe im Dom ist dieses Jahr fest in weiblicher Hand. Mit einer Ausnahme: Das erste Konzert mit dem Domorganisten Monsignore Hans Leitner. Er wird auf der großen Domorgel Werke von Bach, Brosig, Glasunow und Herman Roth spielen.

 

München - Der gebürtige Traunsteiner studierte neben katholischer Theologie und Kirchenmusik auch das Konzertfach Orgel in München. 1992 wurde er als Domorganist und Domvikar an den Hohen Dom St. Stephan zu Passau berufen bevor er im Herbst 2003 an den Dom Zu Unserer Lieben Frau nach München wechselte.

Info

Mittwoch, 1. Juli 2015

Frauenkirche

19 Uhr

Eintritt 10 Euro, ermäßigt 7 Euro.

 

0 Kommentare