Ombré-Look in pink Iggy Azalea hat die Haare wie Madonna

Iggy Azalea hat in den pinken Farbtopf gegriffen Foto: Instagram/thenewclassic

Pinkes Haar scheint im Trend zu sein. So hat nach Madonna jetzt auch Iggy Azalea in den Farbtopf gegriffen: Die Rapperin hat ihrer Haarpracht einen Ombré-Look verpasst, den sie auf Instagram zur Schau stellt.

 

Los Angeles - Erst vergangenes Wochenende hatte Madonna (56, "Girl Gone Wild") ein Instagram-Bild von sich gepostet, das die Pop-Diva mit einem blond-pinken Ombré-Look zeigt. Jetzt scheint sich Iggy Azalea (24, "Black Widow") die fesche Frisur zum Vorbild genommen zu haben. Die Rapperin hat ihre komplett blonde Mähne ebenfalls mit Pink aufgepeppt. "Ich liebe meinen neuen Look", schreibt die 24-Jährige auf ihrem Instagram-Profil, anhängend ein Beweisbild.

Ob Azalea auch Madonnas Koloristen in Los Angeles besucht hat? So war es nämlich Daniel Moon, der die Haare der 56-Jährigen gefärbt hat. Zu Moons Kunden zählen laut seiner Homepage unter anderem auch Sänger Joel Madden (36, "Little Things") und Rapper Riff Raff (33, "Neon Icon"). Wie der Kolorist im Interview mit der Website "refinery29.com" erklärt, sei die Farbe ein Mix aus hellem und dunklem Pink, Schwarz und Neon-Orange.

 

 

0 Kommentare