"Oma und Opa wären so stolz" David Beckham sitzt neben der Queen

David Beckham durfte neben Queen Elizabeth II. Platz nehmen Foto: instagram.com/davidbeckham

David Beckham hat es vom einfachen Fußballer zu einer der wichtigsten Personen Großbritanniens gebracht. Kein Wunder also, dass er von der Queen eingeladen wird.

"WOW, Oma und Opa wären so stolz auf dieses Bild gewesen... Wunderschöner Abend im Buckingham Palace."

Davon träumt wohl jeder Brite: David Beckham (40) postete auf seinem Instagram-Account ein Bild, das den Ex-Fußball-Star neben Queen Elizabeth II. (89) und dem früheren britischen Premierminister John Major (72) zeigt.

Beckham war am Montagabend bei der Veranstaltung "The Queen's Young Leaders" zu Gast, auf der junge Business-Talente ausgezeichnet werden.

Für die Queen geht der Veranstaltungsmarathon gleich weiter. Die 89-Jährige beginnt am Dienstag ihren Deutschland-Besuch.

 

 

0 Kommentare