Olching Polizist 20 Meter mitgeschleift

Symbolbild Foto: Gregor Feindt

Olching Bei einer Polizeikontrolle in Olching bei München hat ein Autofahrer plötzlich Gas gegeben und so einen Beamten 20 Meter mitgeschleift. Der 26-jährige Polizist erlitt Prellungen und Schürfwunden und ist derzeit dienstunfähig, wie die Polizei am Montag mitteilte.

 

Der 22-jährige Autofahrer aus dem Kreis Fürstenfeldbruck war am Sonntagabend mit einem gestohlenen Wagen unterwegs. Eine Streife entdeckte das Fahrzeug und hielt es an. Nachdem der Mann den Polizisten mitgeschleift hatte, stieg er aus dem Wagen und flüchtete zu Fuß. Nach kurzer Verfolgung wurde er geschnappt.

 

0 Kommentare