Ois Guade, Wiggerl! Hellabrunns Elefantenbaby feiert zweiten Geburtstag

Posieren kann der kleine Ludwig schon wie ein Großer: Stolz zeigt er seine Mini-Stoßzähnchen. Foto: Petra Schramek

Brezn und Obst: Das mag Ludwig am liebsten. Am Montag ist Ludwig zwei Jahre alt geworden - und durfte so richtig schlemmen. 

 

THALKIRCHEN - Runde 920 Kilogramm bringt Wiggerl mittlerweile auf die Waage – fast eine Tonne! Hellabrunns Publikumsliebling wächst und gedeiht also – und gestern feierte Ludwig, der kleine asiatische Elefant und echte bayerische Schlawiner, seinen zweiten Geburtstag.

Als erster Nachwuchs von Elefanten-Dame Temi erblickt er am 6. Mai 2011 das Licht der Welt. Er ist immer zu Späßchen aufgelegt, nie einem spritzigen Wasserbad abgeneigt und sorgt oft für unterhaltsame Szenen, wenn er seiner Lieblingsbeschäftigung nachgeht: Tante Panang ärgern... Zur Feier des Tages bekam er seine Leibspeise: Brezn. Und ein riesiges Obst-Büffet.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading