Obwohl sie strahlt Neue Fotos vom Ballermann: Fans sorgen sich um Naddel

Neue Fotos zeigen Nadja Abd el Farrag (54) am Flughafen von Palma und auf der Ballermann-Bühne. Doch wie geht es Naddel wirklich? Sie strahlt, doch Fans sind dennoch beunruhigt und schockiert.

 

Die Ballermann-Vorsaison läuft gut an, Naddel macht den "Krümels Stadl" fast ganz voll. Die "Knietief im Dispo"-Sängerin ist ein Publikumsmagnet - trotz oder wegen der Schlagzeilen rund um ihren Gesundheitszustand. Immer wieder rechtfertige sich die Bohlen-Ex für Chaos-Auftritte - auch in der AZ klärte Nadja Abd el Farrag auf, warum sie am Ende einer Trachtenparty nicht mehr laufen konnte.

Naddel singt: Fans machen sich Sorgen

Jetzt steht die 54-Jährige wieder auf der Bühne und verdient als Entertainerin und Sängerin ihr Geld. Nadja scheint glücklich, wirkt zufrieden, auch 2019 wieder in "Krümels Stadl" auftreten zu können. Doch auf Instagram melden sich Gäste zu Wort, die im Publikum anwesend waren.

"Warum muss man jemand, der krank ist, so zur Schau stellen?", schreibt eine Userin. Andere sorgen sich um ihr Aussehen: "Sie ist ja nur noch Haut und Knochen. Habe mich erschrocken."

 

1 Kommentar

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading