Oberschleißheim Zwei falsche Spendensammler festgenommen

Die Polizei konnte zwei falsche Spendensammler festnehmen. Foto: dpa

Hatten bei Ihnen Spendensammler nach Geld für einen Zirkus "Rolando" oder Zirkus "Zamunda" gefragt? Dann hat es sich dabei um zwei Betrüger gehandelt. Die Polizei konnte nun zwei Männer fassen.

 

München - Dreiste Masche: Anfang Februar 2015 traten im Landkreis München mehrfach Betrüger auf, die für verschiedene Zirkusbetriebe Spendengelder einsammeln wollten.

Am Donnerstag, den 5. Februar 2015 konnte die Polizei zwei Betrüger schnappen. In Oberschleißheim fielen den Beamten zwei Männer im Alter von 32 und 69 Jahren ins Netz. Sie hatten zuvor bei verschiedenen Wohnanwesen geklingelt und vorgegeben, für einen Zirkus „Rolando“ bzw. in anderen Fällen für einen Zirkus „Zamunda“ Spendengelder zu sammeln.

Die Männer führten diverse Spendenquittungsblöcke mit sich und quittierten die Spenden als sogenannte „Futterspenden“.

Gegen sie wird nun wegen Betruges ermittelt.

 

0 Kommentare