Nymphenburg Es weihnachtet noch: Der Tannen-Müll

An der Ecke Nederlinger-/Canalettostraße stapeln sich die liegen gebliebenen Tannenbäume. Foto: Strasser

An der Ecke Nederlinger-/Canalettostraße stapeln sich die liegen gebliebenen Tannenbäume. Wer räumt sie weg?

 

Nymphenburg - Pünktlich zum 24. Januar, auf den Tag genau einen Monat nach dem Heiligen Abend, finden sich an so manchen Stellen im Stadtteil Nymphenburg/Gern noch Tannen, die ausrangiert wurden und naturgemäß nicht mehr gebraucht werden.

Jedes Jahr lautet die Streitfrage: Wohin mit den Alt-Tannen? In den Hausmüll? In die Bio-Tonne stopfen? An einen (Ein-?)Sammelplatz bringen?

Letzteres funktioniert offenbar nicht wirklich.

An der Ecke Nederlinger-/Canalettostraße, direkt am Canaletto gelegen, ist eine Container-Sammelstelle für Altglas und sonstige recyclefähige Stoffe.
Direkt daneben sind eine Tannen platziert worden. Doch wer gholt sie ab? Wer räumt sie weg?
 

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading