Nürnberger Basketball Club Chavis stößt das Tor zur 2. Liga weit auf

HERTEN Der Nürnberger BC kommt seinem erklärten Saisonziel, dem Aufstieg in Liga zwei, immer näher. Nach einem glücklichen 63:61-(25:43) Erfolg im ersten Playoff-Viertelfinalspiel bei den starken Hertener Löwen benötigen die Franken nur noch einen Sieg, um die Runde der letzten Vier zu erreichen. Gelegenheit dazu besteht schon am Samstag (19.30 Uhr) am Berliner Platz.
Der letztendlich verdiente Erfolg im Ruhrpott war eine Achterbahnfahrt der Gefühle mit Happy End. Auf der Kippe stand das Match nach einer 60:51-Führung des NBC vier Minuten vor Schluss. Die Gastgeber verkürzten bis 35 Sekunden vor Feierabend auf 61:62. Erst Topscorer Will Chavis (14 Punkte) stellte den Sieg mit einem Freiwurf sicher. Zweistellig punkteten zudem Cornelius Adler (13) und Juan Reile (10).

 

0 Kommentare