Noten zum 2:0 Sieg Einzelkritik: Die Bayern gewinnen gegen Ingolstadt

Die Einzelkritik zum Bayern-Sieg gegen Ingolstadt. Foto: dpa/Rauchensteiner/Augenklick

Der FC Bayern hat überraschend viel Mühe mit den Schanzern, setzt sich aber letzlich mit 2:0 gegen Ingolstadt durch. So sah die AZ-Sportredaktion die Leistung der Bayern-Spieler.

München - Bayern München steht in der Fußball-Bundesliga schon vor dem letzten Hinrunden-Spieltag als Herbstmeister fest. Der Rekordchampion erreichte das erste Etappenziel auf dem Weg zur angestrebten Titelverteidigung durch einen unerwartet mühsamen 2:0 (0:0)-Erfolg im bayerischen Derby gegen Neuling FC Ingolstadt. Bei acht Punkten Vorsprung sind die Bayern von Verfolger Borussia Dortmund, der erst am Sonntag (17.30 Uhr/Sky) gegen Eintracht Frankfurt antritt, nicht mehr einzuholen.

Die Einzelkritik zum Spiel gegen Ingolstadt sehen Sie in obiger Bilderstrecke!

 

2 Kommentare