Noten für die Sechzger Sieg gegen Pipinsried: Die Löwen in der Einzelkritik

Wieder Jubel bei den Löwen: Lesen Sie hier, wie sich die Sechzger beim 3:0 gegen den FC Pipinsried geschlagen haben. Die 1860-Spieler in Noten... Foto: Rauchensteiner/Augenklick

Nach einem Frühstart kommen die Löwen beim 3:0 gegen Pipinsried nicht wirklich in Nöte. Das sind die Noten für die Spieler des TSV 1860.

 

München - Zwölfter Saisonsieg für den TSV 1860: Die Löwen bezwingen am Freitagabend im Grünwalder Stadion den FC Pipinsried mit 3:0 (2:0) und bleiben Spitzenreiter der Regionalliga Bayern.

Schon in der ersten Spielminute brachte Nicolas Andermatt die Sechzger in Führung, ein Eigentor von Luis Grassow (32.) bescherte ihnen das 2:0, dann machte Nico Karger das 3:0 (66.).

Die Löwen in der Einzelkritik - in der Bildergalerie oben.

 

8 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading