Notarzteinsatz S-Bahn: Erhebliche Verzögerungen auf der Stammstrecke

, aktualisiert am 17.08.2018 - 09:31 Uhr
Fahrgäste müssen mit Verzögerungen von bis zu 20 Minuten rechnen. (Symbolbild) Foto: Sven Hoppe/dpa

S-Bahn-Probleme am Freitagmorgen: Wegen eines Notarzteinsatzes ist es auf der Stammstrecke kurzzeitig zu erheblichen Verzögerungen gekommen.

München - Wie die Deutsche Bahn (DB) am Freitagmorgen mitteilte, ist es gegen 9.20 Uhr auf der S-Bahn-Stammstrecke in Richtung Pasing zu großen Verzögerungen gekommen. Grund dafür war ein Notarzteinsatz am Marienplatz. Laut DB mussten sich die Fahrgäste auf Verspätungen von bis zu 20 Minuten einstellen.

Doch schnell konnte Entwarnung gegeben werden, denn bereits nach weniger als zehn Minuten war der Notarzteinsatz wieder beendet. Trotzdem müsse laut DB weiter mit leichteren Verzögerungen gerechnet werden.

​​​​​​​

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. null