Niederwinkling Fahnder stellen gestohlenen Pkw sicher

Niederwinkling Am Montag gegen 09.30 Uhr kontrollierten Beamte der Verkehrspolizeiinspektion Deggendorf auf der A 3 bei der Anschlussstelle Schwarzach einen 50-jährigen Ungarn, der mit seinem Toyota Corolla in Richtung Regensburg unterwegs war. Bei der Überprüfung des Fahrzeuges stellten die Beamten fest, dass der Pkw im Fahndungsbestand ausgeschrieben war.

 

Der Toyota wurde im Jahr 2009 in Ungarn entwendet. Das Fahrzeug im Wert von ca. 8.000 Euro wurde sichergestellt und zur Verkehrspolizeiinspektion Deggendorf verbracht. Die Kriminalpolizeistation Deggendorf hat die weitere Bearbeitung des Falles übernommen.

Der 50-jährige Mann hat den Toyota offensichtlich gutgläubig erworben. Er wurde nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Deggendorf nach seiner Vernehmung wieder auf freien Fuß gesetzt.

 

0 Kommentare