Nichts verpassen! Die royale Hochzeit von Meghan und Harry live im TV und Stream

Meghan Markle und Prinz Harry geben sich am 19. Mai das Eheversprechen Foto: imago/i Images

Am 19. Mai geben sich Prinz Harry und seine Meghan endlich das Jawort. Hier ein Überblick über die unterschiedlichen TV- und Netz-Übertragungen zur Traumhochzeit.

Es ist eines der meisterwarteten Events des Jahres: Am 19. Mai wird Prinz Harry (33) seine Meghan Markle (36, "Suits") heiraten - und die Welt schaut zu. Wenn schon nicht live vor Ort, dann zumindest am heimischen TV-Bildschirm, am PC oder am Smartphone. Ein Überblick über die wichtigsten Übertragungen rund um die royale Hochzeit - und wie man sie streamen kann.

Mit dem Zweiten sieht man Harry

Eine der umfangreichsten Live-Berichterstattungen wird das ZDF bieten. Ab 11:00 Uhr berichten Royal-Expertin Julia Melchior, Moderator Norbert Lehmann und die ZDF-London-Korrespondentin Diana Zimmermann von der Traumhochzeit. Die Zeremonie selbst findet um 12:00 Uhr Ortszeit (13:00 Uhr deutscher Zeit) in der St.-Georgs-Kapelle auf Schloss Windsor statt. Nach der Trauung werden die Frischvermählten mit einer Pferdekutsche vom Schloss aus über die Ortsmitte zum sogenannten "Long Walk" fahren. Die Übertragung soll voraussichtlich gegen 14:55 Uhr enden.

Zudem bietet das ZDF am Tag der Hochzeit auch ein Rahmenprogramm und zeigt um 17:35 Uhr die Doku "plan b: Rares & Royales - Ein Herz für Schlösser". Ab 19:25 Uhr gibt es außerdem ein "Leute heute Spezial" unter dem Motto "Harry & Meghan - Traumhochzeit in Windsor".

Wer das Ganze nicht am Fernseher verfolgen kann oder möchte, der kann das Programm auch einfach im Stream auf der ZDF-Homepage anschauen. Alternativ dazu kann auch die offizielle ZDF-App genutzt werden, in der Nutzer ebenfalls auf den Stream zugreifen können.

Die royale Hochzeit bei RTL

Frauke Ludowig und Guido Maria Kretschmer werden für RTL von dem Mega-Event berichten. Ab 11:00 Uhr beginnt der "Countdown" zu "Harry & Meghan - Hochzeit aus Liebe". Bis 15:00 Uhr wird das Gespann dann auch zusammen mit den Adelsexperten Michael Begasse und Leontine Gräfin von Schmettow sowie mit Entertainer Ross Antony von der Hochzeit berichten, bevor sie sich noch einmal für rund 30 Minuten auf die Höhepunkte des Tages konzentrieren.

Ab 15:30 Uhr wird RTL zudem den TV-Film "Harry & Meghan - Eine königliche Romanze" zeigen, um 20:15 Uhr folgt die Doku "Wie im Märchen - Die schönsten royalen Hochzeiten aller Zeiten" und um 23:30 Uhr "Meghan Markle - Die Rolle ihres Lebens".

Das Angebot des Senders gibt es ebenfalls im Stream - bei TV Now. Nach einer 30-tägigen kostenlosen Testphase kostet der "TV Now Plus"-Service, der zum Schauen des Livestreams per PC oder passender Smartphone-App benötigt wird, allerdings knapp drei Euro im Monat.

n-tv: Von Markle bis zur Queen

Zudem wird der Nachrichtensender n-tv ausführlich von der Hochzeit berichten. Ab 12:00 Uhr gibt es "Meghan und Harry - Die Traumhochzeit" zu sehen. Zusammen mit England-Kenner Peter Littger und Society-Expertin Jennifer Knäble wird Mara Bergmann aus dem Studio das Geschehen kommentieren, während die Reporter Carsten Lueb und Fabricia Josten vor Ort unterwegs sein werden.

Die Übertragung, die bis 15:00 Uhr veranschlagt ist, kann auch im Livestream auf der Senderhomepage verfolgt werden.

Auch hier ist ein ausführliches Rahmenprogramm geboten. Bereits ab 11:10 Uhr zeigt der Sender "Queen Elizabeth - Eine Familiengeschichte". Um 15:10 Uhr läuft "Giganten der Geschichte - Palace of Westminster", gefolgt von "Giganten der Geschichte - Schottlands Schicksalsburg" um 16:10 Uhr. Ab 20:15 Uhr ist "Heinrich VIII. - Tyrann der Tudors" zu sehen.

Zappen auf dem Smartphone

Wer zwischen diesen Angeboten am liebsten hin- und herschalten würde, aber nicht vor dem Fernseher sitzt, für den gibt es ebenfalls Alternativen. Services wie TV Spielfilm Live und Magine TV ermöglichen es, praktisch das gesamte Programm im deutschen Free-TV auf Smartphone und Co. zu streamen.

Zwar gibt es jeweils kostenlose Angebote, wer auf Privatsender wie RTL oder ProSieben zugreifen möchte, der muss allerdings die jeweiligen Premium-Varianten nutzen. Bei Magine TV gibt es hierfür eine kostenlose Testwoche, das Angebot von TV Spielfilm Live kann sogar einen Monat lang unentgeltlich getestet werden.

Auch bei YouTube gibt es Meghan und Harry

Die beliebte Videoplattform YouTube steht ebenfalls ganz im Zeichen der royalen Hochzeit. Neben tausenden Videos zu Meghan und Harry gibt es auch einen Livestream auf dem offiziellen Channel des Königshauses. In diesem wird die gesamte Zeremonie zu sehen sein, von der Ankunft der Gäste, der Royals und des Brautpaares bis hin zu dem Festzug, der den offiziellen Teil der Feierlichkeiten abschließt. Die Übertragung beginnt um 12:00 Uhr deutscher Zeit.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. null