Newcomerin überrascht mit Rekord Brit Awards: Dua Lipa schlägt Ed Sheeran mit fünf Nominierungen

Die Nominerungen der Brit Awards wurden bekanntgegeben. Egal, was bei der Verleihung passiert: Dua Lipa darf sich jetzt schon als große Gewinnerin sehen.

 

Die Nominierungen für die Brit Awards wurden veröffentlicht - und eine Newcomerin lässt Super-Star Ed Sheeran (26) alt aussehen. Dua Lipa (22) hat ganze fünf Nominierungen abgeräumt. Ein Rekord, denn so viele hat bislang noch keine weibliche Solo-Künstlerin erzielen können. Die "New Rules"-Sängerin ist in den Kategorien "Britische Solo-Künstlerin", "Britisches Video des Jahres", "Britischer Newcomer", "Britische Single" und "Britisches Album des Jahres" nominiert.

Sheeran konnte immerhin vier Nominierungen abräumen, unter anderem als "Britischer Solo-Künstler" und "Beste Single" für seinen Hit "Shape of You". Ihm folgen Rag'n'Bone Man (32, "Human") und J Hus (21, "Did You See") mit jeweils drei Nominierungen. Dua Lipa, Sheeran und Rag'n'Bone Man werden bei der Verleihung am 21. Februar in London auf der Bühne stehen.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading