Neuperlach Junge Frau in Schwimmbad begrapscht

Als eine 22-Jährige Münchnerin das Schwimmbecken verlassen will wird sie von zwei Männern aufgehalten und von einem der beiden begrapscht. Der Täter wurde vorläufig festgenommen. (Symbolbild) Foto: Gregor Feindt

Als eine 22-Jährige Münchnerin das Schwimmbecken verlassen will wird sie von zwei Männern aufgehalten und von einem der beiden begrapscht. Der Täter wurde vorläufig festgenommen.

 

München - Am Sonntag, 08.01.2012, um 17.20 Uhr, befand sich eine 22- jährige Münchnerin in einem Hallenbad in Neuperlach. Als sie das Schwimmbecken verließ, stellten sich ihr ein 21- jähriger und ein 24-jähriger Mann aus Ravensburg in den Weg.

Einer der beiden berührte sie daraufhin unsittlich. Die Münchnerin konnte sofort den Bademeister auf den Vorfall aufmerksam machen, der die Beiden bis zum Eintreffen der Polizei festhalten konnte. Die jungen Männer wurden vorläufig festgenommen.

 

6 Kommentare