Neuperlach Falscher Polizist bestiehlt Betrunkenen

Falscher Polizist in Neuperlach festgenommen Foto: dpa

Dreister Trickdiebstahl in Neuperlach. Ein junger Mann gibt sich als Zivilpolizist aus und versucht, einen 39-Jährigen zu bestehlen. Er kann von Passanten gestellt werden.

 

München -  Ein 21-Jähriger sprach am Mittwoch, den 05.10.2011 gegen 23.55 Uh im U-Bahnhof Neuperlach einen alkoholisierten 39-jährigen Mann an und gab sich als Zivilpolizist aus. Er behauptete, dass er eine Kontrolle durchführen müsse. Anschließend durchsuchte der Täter den Betrunkenen und nahm ihm das Mobiltelefon und die EC-Karte ab. Der Vorfall wurde von mehreren Zeugen beobachtet, die den falschen Polizisten festhielten und ihn danach den herbeigerufenen –tatsächlichen- Beamten der Polizei übergaben. Der Täter wurde vernommen und nach Durchführung der polizeilichen Maßnahmen wieder entlassen.

 

0 Kommentare