Neues Video Harry G: Abrechnung mit dem Münchner Silvester!

Das Video von Harry G sehen Sie unten. Foto: Youtube/AZ-Screenshot

Auf der Reichenbachbrücke geht's an Silvester zu "wie im Krieg", lästert der Münchner in seinem neuesten Video. Die Partys sind überteuert, ewig kommt kein Taxi...

 

Isarvorstadt - Harry G (34) nimmt bekanntlich gerne die Münchner Eigen- und Unarten ins Visier. Nach seiner Kritik an den Christkindl-Märkten rechnet er in neuesten Video jetzt mit den Silvesterfeiern in der Isarvorstadt und rund um München ab.

"Der g‘schleckte Münchner Süden, der fahrt gesammelt auf die Hütt‘n von irgendeinem Maximilian nach Kitzbühel oder nach 'Stanton'", spottet er. Mit den Stöckelschuhen stapfen sie durch den Schnee, "und aus ihren leeren Champagner-Flaschen schießen's die Raketen vom Interspar auf die Kuahwiesn naus".

"Und der, der keinen Maximilian mit einer Hütt'n kennt, der quält sich wie wiedes Jahr ohne Taxi durchs Münchner Nachtleben - von einem Silvesterbash zum nächsten", grantelt der Münchner weiter. "Und was is? Nix, wie immer!"

Erst gibt's vor Silvester Streit, wer nun wo feiert, und mit wem. "Und dann fallen ihnen um elf die Augen zu vor lauter Fresserei". Aber klar müssen sie in München noch raus, lästert Harry G in seinem Video, das Feuerwerk anschauen. "Auf der Theresienwiese. Oder auf der Reichenbachbrücke, wo es zugeht wie im Krieg und wo man vor lauter Rauch überhaupt nix sieht."

Doch Silvester wird noch besser: "Und die Singles, die gehen dann in den Club. Und die Pärchen streiten. Oder die Pärchen gehen auch mit in den Club und streiten dann."

Die super Silvester-Partys kosten 30 Euro, "all inclusive". Klar wird wild getanzt, "ich Tarzan, du Jane". Und am Ende ist es "doch völlig wurscht", wo man Silvester feiert, zieht Harry G nüchtern Bilanz. Denn um sechs Uhr in der Früh treffen sich sowieso alle auf der Straße, und suchen stundenlang ein Taxi... 

Zuletzt hatte Harry G über die Münchner Christkindl-Märkte abgelästert.

Seine Videos sind Kult. Hier spottet der 34-Jährige über die Glockenbach-Schickis in der Isarvorstadt.

Hier geht's zur Facebook-Seite von Harry G 

 

9 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading