Neues Album "Moon Landing James Blunt feiert die Video-Premiere von "Bonfire Heart"

James Blunt fuhr für sein neues Video stundenlang durch die Wüste Foto: Warner Music

Seit dem letzten Album von James Blunt sind knapp drei Jahre ins Land gegangen. Jetzt meldet sich der Brite mit einer neuen Single und im Oktober mit einem neuen Album zurück. Der Videoclip zu "Bonfire Heart" feiert gerade Premiere und gibt den Fans einen Vorgeschmack auf die neuen Lieder des 39-Jährigen.

 

Singer-Songwriter James Blunt (39) meldet sich mit einem neuem Album zurück. Die Scheibe "Moon Landing" erscheint am 18. Oktober in den Plattenläden. Um die Wartezeit zu verkürzen, feiert der Brite bereits heute die Videopremiere seiner ersten Single-Auskopplung "Bonfire Heart". Schon die Dreharbeiten für den Clip waren etwas ganz Besonderes.

"Ich habe das Video in Wyoming und Idaho gedreht. Ich würde es als eine Mischung von Top Gun und Brokeback Mountain bezeichnen... Die Personen sind alle echt und - absolut großartig - die Braut und der Bräutigam wurden am Ende wirklich verheiratet. Das, was ihr seht, ist wirklich ihr erster gemeinsamer Tanz", berichtet Blunt über den Dreh. Zu kaufen gibt es den Song ab dem 4. Oktober.

Ingesamt hat der zweifache Echo-Gewinner weltweit 17 Millionen Alben verkauft und damit internationale Erfolge gefeiert. Seine Songs "You're Beautiful" oder "Goodbye My Lover" brachten Blunt 2004 den Durchbruch. "Moon Landing" ist sein insgesamt viertes Studioalbum. Für die Aufnahmen hatte er sich Ryan Tedder ins Boot geholt, der schon für Stars wie Adele, Beyonce oder Maroon 5 geschrieben hat.

 

0 Kommentare