Neueröffnung Desigual bringt Farbe in die City

Neuzugang in der Innenstadt: In der Neuhauser Straße hat eine Filiale des spanischen Modelabels Desigual eröffnet - die Bilder. Foto: Daniel von Loeper

Das spanische Label Desigual hat einen Flagship-Store in der Neuhauser Straße eröffnet - wie der aussieht, sehen Sie in der Bilderstrecke.

 

Altstadt - Mit multisensorischen Erlebnissen und viel Farbe will das spanische Modelabel Desigual in der Münchner Altstadt im neu eröffneten Flagship-Store groß auftrumpfen. Auf 650 Quadratmetern und vier Stockwerken in der Neuhauser Straße 3 würden Mode mit Kunst sowie Innovation und neue Technologien verbunden, heißt es.

Praktisch: Der Kunde kann Ware, die er online bestellt hat, direkt im Shop abholen. Die Modemarke – bekannt geworden für seine bunten Outfits, teils im Patchwork-Stil – verkaufte 2014 weltweit über 28 Millionen Kleidungsstücke, davon 3,8 Millionen in Deutschland.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading