Neuer Verein in Thalkirchen "Wir sind die Thalkirchner Burschen!"

Auf geht's: Die Thalkirchner Burschen haben in nächster Zeit einiges vor. Foto: ho

Gegründet wurde der Verein am im August letzten Jahres. Er soll sich um den Erhalt und die Förderung der Heimatpflege verdient machen - und um eine saubere Isar.

 

Thalkirchen - "Schon lange haben wir mit der Idee gespielt, einen Burschenverein in unserem Heimatviertel zu gründen", erklärt Vereinsmitglied Dominikus Lindner. "Wir, die Mitglieder der ersten Stunde, kennen uns schon sehr lange. Und nach vielen gemeinsamen Unternehmungen wurden aus den ersten Grundgedanken die Thalkirchner Burschen."

Der Sinn und Zweck des Vereins besteht in der Erhaltung und Förderung der Heimatpflege, des Brauchtums derbayrischen Tracht und Mundart. Ziel ist es auch, junge Menschen wieder mehr für die bayrischen Traditionen zu begeistern, denn in der heutigen schnelllebigen Zeit finden wir es wichtig, wenn man sichTraditionen und Bräuche erhält.

Wer bei mitmachen will und sich für eine Gemeinschaft mit Sinn für Tradition begeistern kann, ist willkommen. Kontakt über info@thalkirchner-burschen.de oder über die  Internetseite www.thalkirchner-burschen.de

"Für Anfang August haben wir eine Isarufer-Aufräumaktion geplant", so Lindner. Um noch mehr junge Leute dazu zu bewegen mit anzupacken, haben sich die Burschen auch eine Kampagne überlegt, die sie derzeit im Detail ausarbeiten.

Einen Namen hat die Aktion auch schon: "Zamramma2013". Ein Müllmarathon für eine saubere Isar und glückliche Münchner. Jeder,dem die Isar am Herzen liegt, schnappt sich einen Müllsack und macht mit.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading