Neuer Trainer beim 1. FC Nürnberg Wiesinger-Nachfolger: Verbeek trainiert den Club

 Der Niederländer Gertjan Verbeek wird ab sofort neuer Trainer des Fußball-Bundesligisten 1. FC Nürnberg.

 

Nürnberg –  Der Club lud für Dienstag um 13 Uhr zur offiziellen Vorstellung des 51-Jährigen, der die Nachfolge des vor zwei Wochen entlassenen Michael Wiesinger antritt. Details zur Vertragslaufzeit sind noch nicht bekannt. Erstmals wird Verbeek den neunmaligen deutschen Meister, der in dieser Saison noch kein Spiel gewonnen hat und auf Platz 16 liegt, am Freitag (20.30 Uhr/Sky) im Bundesliga-Auswärtsspiel beim VfB Stuttgart betreuen.

Verbeek hat zuletzt drei Jahre den AZ Alkmaar in der niederländischen Ehrendivision trainiert und 2013 mit dem AZ den Pokal gewonnen. Am 29. September wurde er in Alkmaar entlassen.

 

0 Kommentare