Neuer Stadtpark CSU fordert neuen Radweg von Pasing bis in die Innenstadt

Die CSU fordert einen Radweg im neuen Stadtpark. (Symbolbild) Foto: Frank Leonhardt/dpa

Die Stadtratsfraktion der CSU fordert, im geplanten neuen Stadtpark gleich Radlwege einzuplanen.

 

München - Östlich der Offenbachstraße, in der Nähe des Pasinger Bahnhofs plant und realisiert die Stadt derzeit einen neuen Stadtpark. Die CSU möchte, dass in diesen Planungen gleich Radlinfrastruktur miteingeplant wird. Konkret fordert die Stadtratsfraktion einen Radweg, der von Pasing über Laim und den Westpark in die Innenstadt führt.

Man solle "diesen wichtigen Lückenschluss im Radverkehr" gleich in der Planungsphase mit berücksichtigen, so die CSU. Der Pasinger Stadtpark wird 9.000 Quadratmeter groß sein und mit Kinderspielbereich, Sitzgelegenheiten und Blumenbeeten ausgestattet sein.

 

5 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihr Pseudonym sowie weitere Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading