Neuer "James Bond"-Film Cast wird per Live-Stream bekannt gegeben

Christoph Waltz - wird er wirklich im nächsten Bond-Film zu sehen sein? Foto: Jordan Strauss/Invision/AP

Bereits am 8. Dezember beginnen die Dreharbeiten zum 24. James-Bond-Film. In einer Live-Ankündigung werden am 4. Dezember Filmtitel und Besetzung des Streifens enthüllt. Dann wird auch klar sein, ob Christoph Waltz mit von der Partie ist.

 

London - Übernimmt Christoph Waltz (58, "Inglourious Basterds") wirklich eine Rolle im neuen James-Bond-Film? Klarheit gibt es am 4. Dezember: Dann werden Albert R. Broccolis EON Productions, Metro-Goldwyn-Mayer Studios und Sony Pictures Entertainment in einer Live-Ankündigung aus der 007 Stage der Pinewood Studios Filmtitel und die Besetzung des 24. Bond-Films enthüllen. Zu sehen sein wird das Event ab 11:50 Uhr unter www.007.com. Die Dreharbeiten beginnen bereits vier Tage später am 8. Dezember.

Mit Spannung erwartet wird unter anderem, ob der zweifache Oscar-Preisträger Waltz neben Bond-Darsteller Daniel Craig (46, "Verblendung") zu sehen sein wird. Die "Daily Mail" hatte Mitte November berichtet, Waltz hätte bereits für den Film unterschrieben. Seitdem wird spekuliert, ob er als einer der Bösewichte in dem neuen Agenten-Thriller auftauchen wird. Inszenieren wird den nächsten Bond, der am 29. Oktober 2015 in die Kinos kommen soll, erneut "Skyfall"-Regisseur Sam Mendes.

 

0 Kommentare