Neuer Freund Helene Fischer und Thomas Seitel: Was ist wirklich über die Beziehung bekannt?

Es war DIE Liebes-News des Jahres. Am 19. Dezember gab Helene Fischer die Trennung von Florian Silbereisen bekannt und gleichzeitig auch, dass sie neu verliebt ist. Der neue Freund: ihr Tänzer Thomas Seitel. Doch was ist wirklich über den scheuen Mann und die Beziehung bekannt?

Eine Partnerschaft nach zehn gemeinsamen Jahren aufgeben? Keine leichte Entscheidung! Doch wie eine Trennung in (öffentlicher) Harmonie ablaufen kann, das haben Helene Fischer und Florian Silbereisen gezeigt. 

Thomas Seitel: Neuer Freund von Helene Fischer

Helene Fischer schreibt auf Instagram: "So traurig wir darüber sind, dass wir unseren Lebenstraum gemeinsam nicht verwirklichen konnten und Florian und ich nun getrennte Wege als Paar gehen, umso schöner und kraftvoller gehen wir aus dieser bitteren Erfahrung nun als Freunde neue Wege!"

Dann lässt sie die Liebes-Bombe platzen: "Aber ja, es gibt einen neuen Mann in meinem Leben und daraus will ich kein Geheimnis machen. Umso bedeutender und berührender ist für mich zu sehen, mit welcher Größe Florian damit umgeht! Ich bin nicht nur für 10 wundervolle Jahre dankbar, sondern jetzt auch dankbar solch einen Freund in meinem Leben zu wissen."

Was ist bekannt über Helenes Beziehung mit Thomas?

Und wie reagiert Florian Silbereisen auf den neuen Freund von Helene Fischer: "Wenn es nun Bilder von Helene mit einem anderen Mann gibt, dann möchte ich nur klarstellen, dass ich Thomas schon lange kenne, er ein toller Kerl ist und ich den beiden ganz viel Glück wünsche."

Gemeinsame Fotos von Helene Fischer und Thomas Seitel sind seit dem Bekanntwerden der Beziehung bislang noch nicht aufgetaucht. Doch wie tickt Helenes Tänzer? Seit wann sind die beiden ein Paar? Und was weiß man wirklich über die neue Liebe? Das erfahren Sie im Video.

 

2 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihr Pseudonym sowie weitere Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading