Neuer Film von Angelina Jolie Brad Pitt auf dem roten Teppich angegriffen

Angelina Jolie und Brad Pitt auf dem roten Teppich in Los Angeles Foto: Matt Sayles/Invision/AP

Bei der Premiere von Angelina Jolies Film "Maleficent" in Los Angeles kam es zu einem Zwischenfall: Als Jolie mit Brad Pitt auf dem roten Teppich erschien, wurde der Schauspieler von einem Mann angegriffen.

 

Los Angeles - Schock-Sekunde für Hollywood-Star Brad Pitt (50, "Killing Them Softly"): Bei der Premiere von Angelina Jolies (38, "The Tourist") neuem Film "Maleficent" in Los Angeles wurde er auf dem roten Teppich angegriffen. Wie das US-Promiportal "TMZ" berichtet, sprang ein Mann über die Absperrung, rannte auf den Schauspieler zu und griff ihm ins Gesicht.

Die Polizei war dem Bericht nach allerdings sofort zur Stelle. Warum der Mann auf Pitt losging, ist offenbar nicht bekannt. Er befindet sich laut "TMZ" in Polizeigewahrsam.

 

0 Kommentare