Neuer Film für 2016 geplant Matt Damon wird wieder zu Jason Bourne

Matt Damon bei einer Veranstaltung in Los Angeles Foto: Richard Shotwell/Invision/AP

Matt Damon schlüpft wieder in die Rolle von Jason Bourne, wie der Schauspieler in einem Interview bestätigte. Der Film soll 2016 in die Kinos kommen.

 

Los Angeles - Hollywood-Star Matt Damon (44, "Elysium") hat in einem Interview mit "E! News" bestätigt, dass er als Jason Bourne auf die Leinwand zurückkehren wird. 2016 soll der neue Film rund um den Geheimagenten erscheinen, Regie wird Paul Greengrass (59) führen, wie der Schauspieler weiter verriet. "Ich musste ihm nur noch zusagen", erklärte Damon.

Greengrass hatte bereits beim zweiten und dritten Teil der Serie, "Die Bourne Verschwörung" (2004) und "Das Bourne Ultimatum" (2007), Regie geführt. Im Film "Das Bourne Vermächtnis" (2012) von Tony Gilroy spielte Jeremy Renner die Hauptrolle, Jason Bourne taucht darin nicht auf.

 

0 Kommentare