Neuer Coach gibt alles Trainingsstart mit Vitor Pereira: Der mit dem Löwen tanzt

Der neue 1860-Trainer Vitor Pereira legt sich beim Trainingsauftakt der Löwen nach der Weihnachtspause mächtig ins Zeug. Die beeindruckenden Bilder des einsatzfreudigen Portugiesen... Foto: Rauchensteiner/Augenklick

Die Profis des TSV 1860 finden am Dienstag trotz ausgiebigen Schneefalls hervorragende Bedingungen an der Grünwalder Straße vor. Der neue Trainer Vitor Pereira wird ein Sonderlob für den Greenkeeper parat gehabt haben: Seine erste Einheit bei den Löwen - eine Studie in Bildern.

 

München - Es war das ideale Geläuf für die Spieler des TSV 1860 - und der optimale Untergrund für einen Trainingsauftakt der besonderen Art. Der neue Chefcoach Vitor Pereira wieselte am Dienstag wie ein Wirbelwind über das Trainingsgelände der Löwen.

Arme, Hände, Beine, Füße - alles schien geleichzeitig in Bewegung zu sein. Gesitkulierend und wortreich leitete der Portugiese die erste Einheit der Sechzger nach der Winterpause - vor mehreren hundert Zuschauern. "Wir alle sind sehr optimistisch, dass er derjenige Trainer ist, der die Löwen wieder weckt", schriebInvestor Hasan Ismaik nach der Einheit per Facebook.

Pereira lieferte ihnen die perfekte Show - sehen Sie den Beweis in der Bildergalerie!

 
 

12 Kommentare