Neue Rolle für den EHC Don Jackson: "Unser Ziel ist es, den Titel zurückzuholen"

Für Don Jackson gibt es nur ein Ziel: Den Titel Foto: Matthias Balk/dpa

Der EHC Red Bull München startet die "Mission Titelzurückeroberung" - und hat sich dafür einige prominente Namen ins Boot geholt. "Unser Ziel ist es, den Titel zurückzuholen", sagt Coach Don Jackson.

 

München - Neue Saison, neues Glück? Der EHC Red Bull München muss sich in dieser Saison an eine neue Rolle gewöhnen: die des Jägers. Drei Spielzeiten war das Team von Trainer Don Jackson das Nonplusultra in der DEL, die Red Bulls krönten sich jeweils zum Meister aller Eishockeyspieler in Deutschland. Meister 2016, Meister 2017, Meister 2018.

Doch bei der historischen Mission, sich als erstes Team in der Geschichte der DEL zum vierten Mal in Serie zum Meister zu krönen, scheiterten die Münchner im Finale an den Mannheim Adlern. "Natürlich tat es weh, den Titel nicht zu holen. Daran hatte ich, hatten wir schon zu knabbern", sagte EHC-Stürmer Maximilian Kastner der AZ.

Der EHC München hat einen großen Umbruch hinter sich

Auf den Thronsturz folgte der Umbruch. Kapitän Michael Wolf, den Coach Jackson gerne als "perfekten Spieler und Kapitän" bezeichnet, beendete seine Karriere. Auch die NHL-Veteranen Matt Stajan und John Mitchell hängten die Schlittschuhe an den Nagel, Derek Joslin, Ryan Button, Tobias Eder und Jakob Mayenschein mussten den Verein verlassen. Dafür kamen Derek Roy, Chris Bourque, Philipp Gogulla und Blake Parlett als prominente Neuzugänge. "Unser Ziel ist es, den Titel zurückzuholen", sagte Coach Jackson.

Mit diesem Team will der EHC Red Bull München den Titel zurückerobern:

Das Team des EHC Red Bull München in der Saison 2019/20
Das Team des EHC Red Bull München in der Saison 2019/20 - zum Vergrößern auf das Bild klicken!

1. Reihe (v.l.n.r.) Danny aus den Birken, Chris Bourque, Mads Christensen, Frank Mauer, Patrick Dallaire (Co-Trainer), Steve Walker (Co-Trainer), Don Jackson (Chef-Trainer), Christian Winkler (Managing Director Sports), Clément Jodoin (Co-Trainer), Patrick Hager, Derek Roy, Yannic Seidenberg, Kevin Reich

2. Reihe: Marco Waldnig (Physiotherapeut), Tim Krekeler (Physiotherapeut), Luca Zitterbart, Dennis Lobach, Justin Schütz, Maximilian Daubner, Daryl Boyle, Jason Jaffray, Andrew Bodnarchuk, Maximilian Kastner, Yasin Ehliz, John Jason Peterka, Tobias Wawroschek (Fitness-Coach), Thomas Winkler (Fitness-Coach)

3. Reihe: Heinz Preiß (Betreuer), Markus Schreiber (Betreuer), Mark Voakes, Blake Parlett, Emil Quaas, Trevor Parkes, Konrad Abeltshauser, Keith Aulie, Andreas Eder, Philip Gogulla, Daniel Fießinger, Philip Watz (Team-Manager), Dieter Maier (Betreuer)

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading