Neue Platte vermutlich im Winter Emeli Sandé schreibt Songs für neues Rihanna-Album

Emeli Sandé (r.) war für Rihanna kreativ Foto: [M]imago/Future Image/imago/Hartenfelser

Rihanna hat seit 2012 kein neues Album mehr veröffentlicht. Doch das dürfte sich noch dieses Jahr ändern. Denn die britische Sängerin Emeli Sandé hat nun bestätigt, dass sie an neuen Songs für die barbadische Sängerin gearbeitet hat.

 

London – Schon länger heißt es, dass Rihanna (26, "Loud") ein Konzept-Album für den Animationsfilm "Home" plane. Und so wie es aussieht, werden die Pläne nun immer konkreter. Bei den Ivor Novello Awards in London sagte die britische Songwriterin Emeli Sandé (27, "Live at the Royal Albert Hall") zu "digitalspy.com" und anderen britischen Medien: "Ich habe für Rihannas neuen Film geschrieben und das war wirklich unglaublich."

Damit dürfte wohl bestätigt sein, dass Rihanna tatsächlich an einem neuen Album arbeitet. Die bisher letzte Platte des barbadischen Popstars ist aus dem Jahr 2012 ("Unapologetic"). Im Animationsfilm "Home" leiht Rihanna dem Character Gratuity 'Tip' Tucci ihre Stimme. Der Streifen wird in den USA zu Thanksgiving (27. November) in die Kinos kommen. In Deutschland startet "Home" einen Monat später. Somit ist zu dieser Zeit wohl auch mit dem neuen Album von Rihanna zu rechnen.

 

0 Kommentare