Neue Funktion vorgestellt Instagram macht einen auf Snapchat

Nichts ist für die Ewigkeit - bald nicht einmal mehr die Posts bei Instagram. Denn mit einem neuen Feature sollen Bilder und Videos nur noch für wenige Stunden bestand haben. Snapchat lässt grüßen...

 

Was bei der Konkurrenz gut funktioniert, soll zukünftig auch bei allen Instagram-Nutzern Einzug in den Alltag halten. Mit dem neuen Feature "Instagram Stories" will der Online-Dienst zum Teilen von Fotos und Videos ein Verfallsdatum für die Posts einführen. Oder anders ausgedrückt: Instagram bedient sich bei genau jener Funktion, die den Mitbewerber Snapchat ausmacht. Das berichtet unter anderem die US-Seite "Billboard".

Demnach sollen per "Instagram Stories" gepostete Videos und Bilder nach einer Dauer von genau 24 Stunden automatisch gelöscht werden. Und damit die neue Funktion auch fleißig genutzt wird, habe sich die zu Facebook gehörende Seite ordentlich Starpower ins Boot geholt: Unter anderem die Musiker Demi Lovato (23, "Demi"), Calvin Harris (32) und Nick Jonas (23) sollen zeitnah das neue Feature nutzen und vergängliche Einblicke in ihr Leben liefern.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading