Netflix-Film "Murder Mystery" David Walliams schwärmt von Filmkollegin Jennifer Aniston

David Walliams war zutiefst beeindruckt von seiner Kollegin Jennifer Aniston Foto: mago/PA Images

Schauspieler David Walliams war bei den Dreharbeiten zu einem gemeinsamen Netflix-Film so beeindruckt von Kollegin Jennifer Aniston, dass es ihm die Sprache verschlug.

Der britische Schauspieler und Kinderbuchautor David Walliams (47, "Große Erwartungen") war bei den Dreharbeiten zum gemeinsamen Netflix-Film "Murder Mystery" so beeindruckt von seiner "charmanten und liebenswürdigen" US-Kollegin Jennifer Aniston (49, "Friends"), dass es ihm völlig die Sprache verschlug. Im Gespräch mit dem britischen "Heat Magazine" sagte er laut "Daily Mail" weiter: "Sie ist ein Traum. Ich war so beeindruckt, weil sie so berühmt ist."

Doch nicht nur Aniston lobte Walliams in den höchsten Tönen, begeistert zeigte er sich auch von US-Co-Star Adam Sandler (52, "Leg dich nicht mit Zohan an"), der für eine positive Atmosphäre am Set gesorgt habe. "Adam Sandler ist witzig und er improvisiert ständig, bringt dich zum Lachen, spielt lustige Musik und tanzt am Set", gab Walliams einen Einblick in die Dreharbeiten zu der Actionkomödie, in der ein New Yorker Polizist und seine Ehefrau eine Europareise machen, um ihre Ehe aufzufrischen. Doch dann werden sie in einen Todesfall verwickelt...

"Ich glaube nicht, dass ich jemals eine glücklichere Erfahrung bei einem Job gemacht habe", so Walliams über das Filmprojekt, das 2019 bei Netflix zu sehen sein wird.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihr Pseudonym sowie weitere Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading