Neben Rita Ora in Sex-Bestseller-Verfilmung Marcia Gay Harden spielt Christian Greys Mutter in "Shades of Grey"

Spielt die Adoptivmutter von Christian Grey: Marcia Gay Harden Foto: Paul A. Hebert/Invision/AP

Kaum hat der Dreh begonnen, werden mehr und mehr Rollen bekannt: Oscar-Gewinnerin Marcia Gay Harden hat sich dem Cast von "Fifty Shades of Grey" angeschlossen. Die Schauspielerin schlüpft in der Roman-Verfilmung in die Rolle von Christian Greys Mutter.

 

London - Der Cast der Roman-Verfilmung von "Fifty Shades of Grey" nimmt weiter Konturen an. Auch Academy-Award-Gewinnerin Marcia Gay Harden (54, "Into the Wild") wird in dem Erotik-Blockbuster mitspielen, wie "Variety" berichtet. Die "Mystic River"-Darstellerin wird die Adoptiv-Mutter von Hauptfigur Christian Grey, Dr. Grace Trevelyan Grey, spielen.

Zuvor war bekannt geworden, dass auch Sängerin Rita Ora (23, "Ora") in dem Streifen als Mia Grey mitwirken wird, welcher auf dem gleichnamigen Erfolgsroman "Fifty Shades of Grey" basiert. In den Hauptrollen werden Dakota Johnson als Anastasia Steele und Jamie Dornan als Christian Grey zu sehen sein. In weiteren Rollen spielen Eloise Mumford, Luke Grimes und Jennifer Ihle. Die Dreharbeiten unter der Führung von Sam Taylor-Johnson hatten am Sonntag in Vancouver begonnen.

 

0 Kommentare