Nahversorger und neue Wohnungen Forum am Hirschgarten wächst

Forum am Hirschgarten Foto: Markus Merz

In der Nähe des Hirschgartens wird derzeit fleißig gebaut. Es entsteht ein ganz neues Viertel mit Nahversorgen, Büros und gastronomischen Einrichtungen.

München Wer in diesen Wochen vom Hirschgarten zur selbigen S-Bahn-Haltestelle läuft, kommt unweigerlich an einer großen Baustelle vorbei. Direkt an der Friedenheimer Brücke entsteht ein neues Wohngebiet. Im dazugehörigen "Forum am Hirschgarten" entsteht ein Rewe-Supermarkt, ein dm, ein Alnatura, ein Aldi, dazu ein mexikanisches Restaurant, eine Apotheke und viele weitere kleine Geschäfte. Dazu entsteht eine ganze Reihe von Büroräumen.

Eröffnet werden die Nahversorger und gastronomischen Einrichtungen am 5. Dezember.

Hier die Ausschreibung der Planer des Forums: 

Zwei Bürohäuser und ein autofreier, baumbestandener Platz bilden das forum am Hirschgarten. Unterschiedliche Gebäudehöhen, Staffelgeschosse und ein gut 40 Meter hoher, turmähnlicher Aufbau geben dem Ensemble seinen unverwechselbaren Charakter. Ladeneinheiten im Erdgeschoss und vielfältige gastronomische Angebote sichern die Nahversorgung für das ganze Stadtquartier. Die beiden Gebäude sind über ein gemeinsames Untergeschoss mit Tiefgarage verbunden. Mehr als 400 Pkws finden hier Platz. Ein- und ausfahren können Sie über die Wilhelm-Hale-Straße, die Schloßschmidstraße und den Birketweg.

 

2 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihr Pseudonym sowie weitere Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading