Nachwuchs-Löwe wollte nicht bleiben Perfekt! Mike Ott wechselt zum 1. FC Nürnberg

Verlässt den TSV 1860: Mike Ott. Foto: sampics/Augenklick

Der TSV 1860 München verliert eins seiner besten Talente: Nachwuchs-Mittelfeldspieler Mike Ott wechselt zum 1. FC Nürnberg.

 

München - Was schon länger im Raum stand ist nun gewiss: Mittelfeldspieler Mike Ott (19) verlässt den TSV 1860 nach der Saison - und wechselt zum 1. FC Nürnberg.

Der Offensivspieler hatte sich gegen ein Vertragsangebot der Löwen entschieden, wechselt deshalb ablösefrei. "Mike gehört zu den talentiertesten Spielern Deutschlands und hat in seinem ersten Senioren-Jahr in der U19 und U23 bei 1860 München herausragende Leistungen gezeigt", sagte Nürnbergs Sport-Vorstand Martin Bader.

Ott unterschrieb für drei Jahre bis 30. Juni 2017. "Es ist bekannt, dass sich namhafte Vereine um Mike bemüht haben. Deshalb freuen wir uns, dass er sich für den 1. FC Nürnberg entschieden hat", sagte Bader.

In der Regionalliga Bayern hat Ott für den TSV 1860 II in der laufenden Saison zwölf Tore erzielt, kam darüber hinaus auch noch in der A-Jugend zum Einsatz. Beim Club, der sich in akuter Abstiegsgefahr befindet, ist er fürs Bundesliga-Team vorgesehen.

Sollte Nürnberg absteigen, käme es in der kommenden Saison zu einem Wiedersehen mit 1860.

18 Kommentare